Kooperationen

Die Bildungsbemühungen der Schule stärken wir durch die Zusammenarbeit mit externen Experten und Freunden. Das Bürgernetzwerk Bildung des VBKI mit 25 Lesepaten ist dabei ganz nah am Unterrichtsgeschehen eingebunden. Über die gemeinsamen Ziele der Kooperationen geben die “Verträge” Auskunft, die regelmäßig evaluiert und ggf. modifiziert werden.

Externe Stützsysteme mit Kooperationspartnern





So wurde nach dreijähriger “Probe” in der ersten Sitzung der Schulkonferenz 2008 der Kooperationsvertrag mit der Polizei, Abschnitt 35, feierlich vom Abschnittsleiter sowie der Schulleiterin unterzeichnet und mit einem Glas Apfelsaft auf die Zusammenarbeit angestoßen.

Zur Ausstellung “Schlafen und Träumen” unseres Kooperationspartners MachMitMuseum konnten diverse Klassen Themenschwerpunkte wie Traumbett oder Nachtbekleidung vertiefen. Das Bett ist nun zum begehrten Möbel in der Schülerbücherei geworden.

Eine großartige Kooperation haben wir mit dem Staatsballett Berlin aufgebaut. Zum Welttanztag führten die Tänzerinnen und Tänzer der Erika-Mann-Schule eine Performance zum 20jährigen Mauerfall vor der Versöhnungskirche auf. So viel Freude und so viel Geschichte beisammen! Möglich wurde dieses intensive ästhetische Ereignis erst durch die finanzkräftige Schirmherrschaft der Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU. Danke für dieses Verständnis vom Aufbau von Bildungslandschaften in der Stadt mit seinen Kiezen.

Über unsere Theaterarbeit haben wir auch veröffentlicht. “Kinder spielen für Kinder Theater” ist ein Beitragsheft in Zusammenarbeit mit dem Friedrich Verlag.