Förderverein

Der Verein der Freunde und Förderer der 20. Grundschule im Wedding e.V wurde im Mai 1997 gegründet. Sein Hauptanliegen ist die Stärkung der Schulfamilie mit Eltern, Schüler/innen, Pädagoginnen, Pädagogen sowie Mitarbeitern. Dazu will der Verein innovative Projekte und Ansätze fördern, die ein freudvolles Leben und Lernen in der Schule und das Einbeziehen der Lebenswelt der Schüler und Schülerinnen ermöglichen. Er bietet inhaltliche, organisatorische und materielle Unterstützung für die schulische Arbeit, wo Lehrern und Lehrerinnen Grenzen gesetzt sind. Der Förderverein möchte im Einzelnen:

  • die multikulturelle Integration fördern, indem er Feste gestaltet, die die Vielfalt der Menschen zu einer interessanten Begegnung werden lässt. So kommt auch der Wohnkiez in die Schule.
  • Werkstatt-Partnerschaften ausbauen: in der Schulumgebung gibt es viele kleine Handwerksbetriebe mit Eltern und Großeltern unserer Kinder. Da wir schon lange wissen, dass Lernen viel leichter ist, wenn man den Lernstoff „begreift“ - mit den Händen anfasst - wollen wir Elternexperten in die Schule locken und Kinder in die Werkstätten im Kiez.
  • die bewegte Pause ermöglichen: attraktive Spielgeräte und Spielangebote auf einem grünen Schulhof sollen die Kinder anregen, sich in den Pausen ausreichend zu bewegen und gemeinsam zu spielen, um danach wieder konzentriert im Unterricht lernen zu können.

In Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement, der bbg und anderen Partnern, sowie durch Erschließen von finanziellen Zuschüssen und Sachspenden konnten bereits verschiedene Projekte verwirklicht werden:

  • Silberdrachenwelten (Flurgestaltung)
  • Der Lesewald (Lichthof)
  • Zusätzliche Angebote musikalischer Förderung (jedem Kind eine Stimme)
  • Betreiben einer Schulbücherei
  • Bezuschussung von Klassenfahrten
  • Anschaffung neuer Fußballtrikots
  • CD „Alles hat einen Namen“
  • Erika-Mann-Liederabend und CD
  • Bunte Bänke und Stelen vor der Schule
  • Sponsorenlauf rund um die Schule (Schüler engagieren sich für die Anschaffung von Fußballtoren auf dem Schulhof und darüber hinaus für Kinder in vom Tsunami bedrohten Gebieten)
  • MuGa: das Erika-Mann-Museum mit Galerie in der Amsterdamer Straße 26 als Kultur- und Bildungsangebot im Kiez.
  • Druck der Broschüre „Ich staune in die Welt hinein“ - Universelle Sprache
  • Theaterkalender der Erika-Mann-Grundschule

Um auch zukünftig die Arbeit der Erika-Mann-Grundschule unterstützen zu können, braucht der Verein tatkräftige und spendenfreudige Mitglieder und Förderer. Wir würden uns freuen, wenn Sie dazu gehören, aber auch einmalige Spenden sind stets willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Phelim Burgess

(Vorstand)

Beitrittserklärung

Der/Die Unterzeichnende

tritt dem Verein der Freunde und Förderer der 20. Grundschule Wedding e.V. ab dem

bei.

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 12,00 € (1 €/Monat)

Ich werde den Jahresmitgliedsbeitrag in Vorauszahlung wie angekreuzt leisten:




Ich bezahle den Betrag in bar im Sekretariat oder überweise ihn auf das Konto bei der

Berliner Sparkasse
Konto 310 004 870
Bankleitzahl 100 500 00